SGF-Jahresmotto 2020 "Veränderung als Chance"


Wie alle Jahre zieht man mit dem sich nahenden Jahresende Bilanz. So schauen auch wir im Zentralvorstand auf das ausgehende Jahr zurück.

Das Motto der letzten zwei Jahre hiess «Weichen stellen für die Zukunft» bzw. «Weichen stellen für die Zukunft – unterwegs». Und tatsächlich haben wir auch mit Ihrer Hilfe Weichen für die Zukunft des Dachverbands gestellt.


Das äusserst wichtige und für uns prägende Kapitel der Gartenbauschule in Niederlenz ist bald zu Ende geschrieben. Es wird aber immer ein Bestandteil unserer Geschichte bleiben.

Bald beginnt der neue Weg, und der bringt Veränderungen mit sich. Obwohl der Prozess der Veränderungen zum Leben gehört, wird ihm oft mit Skepsis oder gar mit Ängsten begegnet. Wir aber wollen die Veränderungen als Chance begreifen und sie mit Ihnen auch
zum Besten der Frauenvereine nutzen.

Deshalb rufen wir für das Jahr 2020 «Veränderung als Chance» zum neuen Motto aus. Schliessen Sie sich diesem Motto auch in Ihrem Verein an und packen Sie die Chancen, die sich aus den Veränderungen ergeben.


Editorial SGF-Aktuell Dezember 4-2019


Alles gute und vielen dank


Mit grossen Schritten gehen wir dem Ende des Jahres 2019 entgegen – bereits stehen wir in der 50. Woche.

Ein bewegtes und bewegendes Jahr! Die Jugend zeigte sich, ging auf die Strasse, um gegen den menschengemachten Teil des Klimawandels zu protestieren. Der Aufruf ging von der jungen schwedischen Aktivistin Greta Thunberg aus, die es schaffte, weltweit junge Leute zu motivieren, sich für eine lebenswerte Zukunft einzusetzen. Ihr Aufbegehren, ihr bedingungsloser Einsatz für ihr Ziel hat eine enorme Bewegung ausgelöst; ein Stein wurde in einen Teich geworfen und hat zuerst einen und dann immer weitere Kreise erzeugt.

Lesen Sie den vollständigen Artikel aus dem neuesten SGF-Aktuell in nebenstehender PDF-Ausgabe...




SGF-Aktuell_4-2019




SGF-Aktuell_3-2019