SGF-Jahresmotto 2021 "Freiwilligenarbeit ist systemrelevant."


Freiwilligenarbeit ist der Kitt unserer Gesellschaft. Die Leistungen, die die Freiwilligen Jahr aus, Jahr ein, erbringen, könnten die Gemeinden, Kantone oder der Bund nie übernehmen. Der öffentlichen Hand fehlen dazu schlichtweg die finanziellen Mittel und personellen Ressourcen.
Viele Angebote, die unser Leben begleiten, würden verschwinden, andere wären zu teuer als dass man sie sich leisten könnte. Die Freiwilligenarbeit ist von grosser Bedeutung für die Gesellschaft. Sie ist systemrelevant.
Die Corona-Pandemie hat dies eindrücklich aufgezeigt. Viele unserer Frauenvereine haben Enormes geleistet und so zur Aufrechterhaltung unseres Gesellschaftssystems beigetragen.
Deshalb stellen wir das Jahr 2021 unter das Motto: Freiwilligenarbeit ist systemrelevant.

Planung der jahresversammlung 2021



Die Einschränkungen wegen Covid werden uns noch einige Zeit begleiten und niemand weiss, wie sich die Lage im Frühling 2021 präsentieren wird.
Wir empfehlen vor der Planung der schriftlichen Durchführung der Jahresversammlung 2021 (Generalversammlung / Hauptversammlung) den SGF-Mitgliedern, auf die Informationen und Textvorlagen im Mitgliederbereich zurückzugreifen.
Bleiben noch Unklarheiten? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Richten Sie die Fragen an das Zentralsekretariat e-mail und legen Sie die Statuten bei.


Editorial der Vizepräsidentin


Von nicht immer weihnachtlichem Leuchten


Es glitzert und leuchtet überall, obschon es noch
einige Wochen bis Weihnachten dauert. Der Corona-Virus stellt noch immer unseren Alltag auf den Kopf und so manche von uns fragt sich: «Wie wird diese Weihnacht wohl sein? Werde ich mit meiner Familie feiern können?» Ausgerechnet die Corona-Pandemie rückt uns die wirklich wichtigen Werte in den Vordergrund. Ich hoffe, wir können davon lernen und es auch für die Zukunft in Erinnerung behalten.

Lesen Sie den vollständigen Artikel im neuesten SGF-Aktuell 4-2020



SGF-Aktuell 4-2020




SGF-Aktuell 3-2020